News Ticker

Theatergruppe „Rampenfieber“ zeigt die Krimikomödie „Ausgerechnet Torten!“

Die Theatergruppe „Rampenfieber“ aus Schleswig zeigt am Samstag, 27. Februar, um 19:00 Uhr und am Sonntag, 28. Februar 2016, um 16:00 Uhr im Saal der vhs die Krimikomödie „Ausgerechnet Torten!“. Unter der Regie der
Schauspielerin und Dozentin Kerstin Thalmann spielen Anja Seiffert, Bärbel Johannsen, Cornelia Dräger, Harald
Haaker und Sonja Jacobsen.
In dem Stück von Craig Sodaro geht es um Richter Reginald P. Cogsworth, ein miesepetriger Geizhals, der Süßigkeiten hasst und ganz gegen seinen Willen zum Juror in einem Backwettbewerb zu wohltätigen Zwecken ernannt worden ist. Von unzähligen Bewerberinnen sind drei übrig geblieben. Lucy “Scooter” Bright, Besitzerin eines
Nagelstudios, hat eine Himbeertorte eingereicht; die Bibliothekarin Edna Mae Carter hat eine Torte nach einem Rezept aus den Zeiten der Wirtschaftskrise gebacken und Margaret Mason, eine Dame der Gesellschaft, hat eine üppige Schokoladentorte kreiert.
Während die Leckereien getestet werden, fällt der missmutige Richter Cogsworth tot um. Doch bevor die Polizei eintrifft, dürfen sich die Zuschauer an der Lösung des Falls beteiligen. Vielleicht gelingt es ihnen gemeinsam mit der der Wettbewerbsleiterin Miss Peabody, den Täter zu ermitteln.
Die Darstellenden sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Theaterkurses an der vhs Schleswig unter der Leitung von Kerstin Thalmann. Mit Spannung erwarten sie, wie mutig und engagiert sich das Schleswiger Publikum an der Lösung des Kriminalfalls beteiligen werden.
Die Eintrittskarten kosten 8,00 € (5,00 € ermäßigt) und sind vor Vorstellungsbeginn erhältlich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*